Innerfiber

Die Hölzer der INNERFORCE LAYER Serie überzeugen mit einem sensationellen Gefühl für den Ball. Die Kunstfasern liegen hier nicht unterhalb des Deckfurniers, sondern direkt über dem Kernfurnier. Auch wenn die faserspezifischen Eigenschaften der Hölzer erhalten bleiben, zeichnen sich diese durch einen im Vergleich weicheren Anschlag aus, der für mehr Kontrolle im Spiel sorgt.

 

 

INNERFORCE LAYER ZLC

Innerforce Erlebnis mit ZL-Carbon
Das INNERFORCE LAYER ZLC vermittelt ein neues, sehr angenehmes Spielgefühl. Durch die weiter innen liegenden ZL-Carbonschichten weist das Holz im Vergleich zu anderen ZLC-Hölzern ein insgesamt weicheres Anschlagsgefühl auf, behält aber die ZLC-typische Leichtigkeit, Dynamik und Flexibilität bei.

 



INNERFORCE LAYER ALC

Innerforce Erlebnis mit Arylate-Carbon
Durch die weiter innen liegenden ALC-Kunstfasern weist dieses Holz einen weicheren Anschlag und dadurch ein hervorragendes Ballgefühl auf. Die ALC-Fasern dämpfen Vibrationen und geben dem Holz die nötige Präzision und Dynamik.


 

INNERFORCE LAYER ZLF

Innerforce Erlebnis mit ZL-Faser
Überzeugt vor allem durch sein natürliches Anschlaggefühl und den konstanten Ballabsprung auf dem gesamten Schlägerblatt.


 

INNERFORCE LAYER ALC.S

Innerforce Erlebnis mit ALC.S-Faser
baut auf dem Erfolg des beliebten INNERFORCE LAYER ALC auf und geht noch einen Schritt weiter. Das dünnere Kernfurnier verleiht dem Holz eine geringere Vibrationsfrequenz und im Spiel einen noch weicheren Anschlag.


 

APOLONIA ZLC

Eleganz und Präzision
Tiago Apolonia, seit 2015 Butterflyspieler, verleiht diesem Holz seinen Namen und verwendet es bei internationalen Wettkämpfen. Durch die zwischen Kern- und Mittelfurnier liegenden ZLC-Fasern (INNERFORCE LAYER Technologie) vermittelt das Holz einen weichen und kontrollierten Anschlag, spielt sich dennoch ZLC-typisch präzise und dynamisch. Dieses Holz eignet sich ideal für Spieler, die ZLC-typische Dynamik schätzen, auf ein kontrolliertes Spielgefühl mit hoher passiver Kontrolle aber nicht verzichten wollen. 


 

LIU SHIWEN

Das Holz der Siegerin
Liu Shiwen, mehrfache World-Cup Siegerin und Tischtennis-Superstar aus China, spielt dieses dynamische, variable Holz und kennt die Vorteile der INNERFORCE LAYER ZLF Technologie für ihr tischnahes Angriffsspiel:
„Mit dem LIU SHIWEN habe ich den Ball jederzeit unter Kontrolle und kann in die Offensive gehen, das Holz vereint die Vorteile der ZL-Kunstfaser mit dem weichen Anschlag eines Naturholzes.“


 

FUKUHARA AI PRO ZLF

Ein Holz der Extraklasse
Dieses edle Holz trägt den Namen des japanischen Superstars Ai Fukuhara. Fünf Naturholzschichten werden durch zwei ZL-Fasern verstärkt. ZLF-typisch ist das Holz relativ leicht und spielt sich flexibel, kontrolliert und verleiht ein beeindruckendes Ballgefühl, das jedes spin-orientierte Spiel unterstützt.


 

INNERSHIELD LAYER ZLF

Defensivholz mit Innerforce Layer Technologie
Bei der Innerforce Layer Technologie liegen die Kunstfasern direkt oberhalb des Holzkerns an. Dies lässt den Anschlag auf der Naturholzoberfläche noch etwas weicher ausfallen. Das INNERSHIELD LAYER ZLF spielt sich gefühlvoll mit einem – durch die verwendeten ZL-Fasern – gleichmäßigen Ballabsprung auf dem vergrößerten Schlägerblatt. Es gefällt durch hohe Flexibilität mit ausreichend Temporeserven für alle Offensivaktionen des modernen Verteidigers.