High Tension

Enorme Geschwindigkeit dank High Tension Technologie.

Die High Tension Technologie verstärkt die Reaktionsfähigkeit der Belagoberfläche durch zusätzliche Spannung innerhalb der Belagmoleküle. Den Anfang machte der erste High Tension Belag BRYCE vor 18 Jahren; seitdem arbeiten die Mitarbeiter der Butterfly Forschungsabteilung beständig daran die Geschwindigkeit der High Tension Beläge weiter zu erhöhen.

Beläge mit High Tension Technologie weisen eine deutlich höhere Oberflächenspannung auf. Die Energie des ankommenden Balles wird absorbiert und als zusätzlichen Impuls für den eigenen Schlag wieder freigesetzt. Die Technologie ist komplex, das Prinzip aber einfach zu verstehen: Wie bei einem Trampolin sorgt die höhere Spannung für eine höheren Ballabsprung.

Die High Tension Technologie verstärkt die Reaktionsfähigkeit der Belagoberfläche durch zusätzliche Spannung innerhalb der Belagmoleküle. Den Anfang machte der erste High Tension Belag BRYCE vor 18 Jahren; seitdem arbeiten die Mitarbeiter der Butterfly Forschungsabteilung beständig daran die Geschwindigkeit der High Tension Beläge weiter zu erhöhen.

In Kombination mit der neuen „Micro Layer“ Technologie übertrifft der neue BRYCE HIGHSPEED seinen Vorgänger in puncto Rotation und Tempo. Die griffige Oberfläche mit High Tension Technologie unterstützt ein durchschlagendes, schnelles Topspinspiel.

Verzückend für die Entwickler im Butterfly Forschungsteam war dabei auch die Rückmeldung der Profispieler, dass die TENERGY Beläge ihre Spielbarkeit über einen langen Zeitraum beibehielten, trotz der erhöhten Oberflächenspannung.