Basistrainer des Jahres 2017

Florian Trattnig ist Butterfly-Basistrainer des Jahres 2017

Butterfly-Basistrainer-2017

Nach Markus Reiter 2014, Sabrina Hommel 2015 (beide aus Hessen) und Werner Sigmund 2016 (Bayern) ist von der namhaft besetzten Jury diesmal ein Trainer aus der Pfalz  ausgewählt worden.

Butterfly‑Basistrainer des Jahres 2017 ist Florian Trattnig, der in der Edenkoben wohnt. Er  ist 24 Jahre alt und spielt seit seinem 8. Lebensjahr Tischtennis (aktueller Pfalzmeister Einzel und Doppel). Mit 16 Jahren hat er seine Trainerlaufbahn begonnen; die B-Lizenz besitzt er seit 10/2017.

Die Jury hat er mit seinen nachstehenden Projekten und Ideen überzeugt.

  • Integration von Flüchtlingskindern (Artikel: „Ein Fünftel der Jugend sind Syrer -  Wie der TTV Edenkoben Flüchtlinge integriert“)
  • Altersgemäßes Trainingskonzept mit Leistungsorientierung (4 unterschiedliche Leistungsgruppen: Bambinis, Anfänger, Fortgeschrittene, Leistungsgruppe)
  • Trainer am pfälzischen Stützpunkt, um Übergang von Vereins- in Verbandstraining zu erleichtern (Bindeglied)
  • Mentaltraining für Tischtennisspieler
  • Masterarbeit: Untersuchung der Reaktionsschnelligkeit als Indikator für Talent im Tischtennissport

Florian ist ein tolles Beispiel für das Engagement von Trainern im Tischtennissport, die für neue Impulse nicht nur in ihren Vereinen sorgen, sondern über die neuen Medien auch überregional anderen Tischtennis-Fans zugänglich machen.

Der Titel ist mit einer Ausrüstung mit Butterfly-Materialien im Gesamtwert von 750 Euro verbunden. Die Ehrung wurde am 09. Februar 2018 in Düsseldorf im Rahmen des CL-Spiels Borussia Düsseldorf vs. TTSC UMMC (Rus) durch Marcel Pluth, Verkaufsmitarbeiter  Tamasu Butterfly Europa, und dem Sportdirekter des DTTB, Richard Prause, vorgenommen.

 

Die Preisträger

Platz 1:
Florian Trattnig, Edenkoben (Pfalz)

Platz 2:
Petra Heuberger, Seelberg (BaWü)

Platz 3:
Heike Fuhrmann, Gorxheimertal (BaWü)         

 

Die Jurymitglieder

Richard Prause (DTTB Sportdirektor), Dirk Wagner (Bundesliga Cheftrainer TTC  Zugbrücke Grenzau), Frank Fürste  (Landestrainer TTBW/ Vizepräsident Vdtt), Frank Schönemeier (Landestrainer TTV Niedersachsen) und Gert Zender (Vorsitzender des Verband Deutscher Tischtennis-Trainer e.V.)

 

Was ist ein Basistrainer? 

In der Öffentlichkeit stehen oft die Profitrainer in den Bundesligen und Verbänden. Die Trainer an der Vereinsbasis, die mit Kindern und Jugendlichen, Senioren oder Behinderten arbeiten, leisten ganz entscheidende Arbeit für unseren Sport.

 

Warum suchen wir nach dem Basistrainer des Jahres?

Butterfly möchte den Trainern an der Basis eine öffentliche Plattform und Anerkennung bieten.