Noppenstruktur

Tenergy 05 Tenergy 64
Tenergy 05 Tenergy 64

Die Noppenstruktur des Testmusters Nr. 05 ist für hohe Rotation besonders gut geeignet; diese wurde aus mehr als 100 Strukturmustern ausgewählt; die Breite beträgt genau 1,7 mm; der Schwerpunkt heißt extremer Topspin und eine hohe Performance.


Die Noppenbreite entspricht der des Tenergy 05, die Noppen sind jedoch höher und weisen einen größeren Abstand auf. Der TENERGY 64 vermittelt das Gefühl einer besonders langen Ballkontaktzeit auf dem Schläger.

Tenergy 05 Tenergy 64
Tenergy 80 Tenergy 25
Tenergy 80 Tenergy 25

Die Noppenstruktur des Testmusters Nr. 180 bildet die Grundlage für den Tenergy 80. Dabei ist die Breite der Noppen identisch mit der des Tenergy 05 und des Tenergy 64. Durch eine individuelle Anpassung der Höhe und des Abstandes der Noppen zueinander, wird eine besonders gute und individuelle Balance zwischen Tempo und Rotation erreicht.


Die Noppen sind mit 2,65 mm deutlich breiter als die des TENERGY 05 und 64. Hierdurch verringert sich der Noppenabstand erheblich. Die spezielle Noppenstruktur des Tenergy 25 wurde als die beste für die Ausführung kontrollierter und schneller An­griffsbälle am Tisch ausgewählt.

Tenergy 80 Tenergy 25