Dirk Schimmelpfennig: 25.03.2012

"Ein sehr guter Einstieg in eine tolle WM"

Sonntag, 25. März: "Zwei Siege für die Damen gegen Frankreich und Polen, zwei Erfolge für die Herren gegen Tschechien und Spanien - das war heute ein sehr guter Einstieg für uns. Immerhin zwei unserer fünf Vorrundenspiele haben wir bereits gewonnen. Aber wir dürfen nicht vergessen: Wir haben uns eine gute Ausgangsposition verschafft, mehr noch nicht.

Den sehr guten Start bei den Herren unterstreichen nicht nur die Ergebnisse, sondern auch die Art und Weise, wie sie erspielt wurden, auch wenn Spanien ohne He Zhi Wen angetreten ist. Singapur und Portugal liegen nun als nächste Gegner vor uns. Das sind die beiden entscheidenden Gruppenspiele und für die haben wir uns gut vorbereitet gezeigt.

Die Damen waren heute sehr souverän gegen Frankreich, bevor es gegen Polen das erwartet schwere Match geworden ist. Am Montag wartet mit Spanien die nächste schwere Aufgabe. Wir hoffen in diesem Match auf einen Sieg, denn dann ist uns einer der ersten drei Plätze sicher und wir würden am Dienstag gegen Japan sogar um den Gruppensieg spielen.

Zum Auftakt der WM möchte ich sagen, dass ich begeistert bin. 5.500 Zuschauer haben in der Westfalenhalle am ersten Tag für eine tolle Kulisse gesorgt. Am Abend gab es in der Halle 2 bereits einen großen Kampf zwischen Südkorea und Taiwan. Die WM hat also schon ihre ersten Geschichten. Wir können uns sicher sein: Uns erwarten noch tolle sieben weitere Weltmeisterschaftstage!"


Produkte
Social