31. Mai 2011

„Ich kann jeden schlagen!“

14.05.2011 11:54

„Ich kann jeden schlagen!“

Butterfly-Star ZHANG Jike im Viertelfinale

Ein deutlicher 4:0-Sieg (11-9,11-1,13-11,14-12) gegen JOO Se Hyuk, du hast jetzt eine positive Bilanz gegen Abwehrspieler. Wie kommt das?

Ich habe vor zwei Jahren angefangen speziell gegen Defensivspezialisten zu trainieren und habe immer mehr verstanden, worauf es im taktischen Bereich ankommt. Das konnte ich heute gut umsetzen.

2009 in Linz (Österreich) hast du zum ersten Mal für die Nationalmannschaft gespielt und dich dann in den letzten beiden Jahren kontinuierlich verbessert. Worin liegt der Grund für deine positive Entwicklung?

Zum einen haben mir die Trainer in der täglichen Arbeit geholfen, aber zum anderen hatte ich in den letzten Monaten viele Möglichkeiten gegen die ganz Großen zu spielen. Natürlich spielt auch das Material eine entscheidende Rolle und letztendlich habe ich mich immer besser gefühlt und gemerkt, dass ich mithalten konnte.

Du hast bei den German Open sogar Timo Boll schlagen können, was bedeutet das für dein Selbstvertrauen bei dieser Weltmeisterschaft?

Das hat sich enorm verstärkt. Der Sieg gegen Timo war so ein Signal, das mir gezeigt hat, ich kann jeden in der Welt schlagen und das versuche ich jetzt auch im weiteren Verlauf der WM.

see more news


Produkte
Social