Feint Long II

Butterfly Tischtennisbelag Feint Long II

Mehr Ansichten

Produkt Übersicht

Verfügbarkeit: Lieferbar

Stabile Langnoppe


Der Feint Long II eröffnet dem Spieler große Möglichkeiten hinsichtlich unterschiedlicher Spinvariationen und die von Abwehrspielern benötigte Beständigkeit. Der Noppenkoeffizient des Feint Long II wurde für die größtmögliche Effektivität bestimmt.



  • Relativ lange, elastische Noppen ermöglichen gefährliche Unterschnitteffekte

  • In dünner Schwammstärke gut für Konterattacken geeignet

  • Ohne Schwamm maximale Kontrolle

* Pflichtangaben

Online-Preis:

34,90 €
Inkl. 19% MwSt.,
ggf. zzgl. Versandkosten
Infos zur Lieferzeit

Details

Der Feint Long II ist  ein Klassiker in der Kategorie der griffigen langen Noppen. Die langen, dünnen Noppen sorgen für viel Effet in der tischfernen Schnittabwehr, der kontrollierte medium-Schwamm erlaubt vielfältige Schnitt- und Tempovariationen.

Zunehmend wird der Feint Long II auch für Blockspiel am Tisch eingesetzt. Aufgrund der dünnen, gefährlich umknickenden Noppen erzeugt der Feint Long II auch beim Blockspiel am Tisch sehr unangenehme Bälle. Zudem sind wirkungsvolle Angriffsschläge auf tote oder unterschnittene Bälle möglich.

Verglichen mit dem Feint Long III besitzt der Feint Long II dünnere und längere Noppen, die einen spürbar höheren Störeffekt erzeugen. Angriffstechniken und Schnittvariationen sind dafür einfacher mit dem Feint Long III zu spielen, in der tischfernen Schnittabwehr spielt sich der Feint Long II etwas unkontrollierter als der Feint Long III, dafür aber auch deutlich gefährlicher.

Zusätzliche Informationen für Noppenexperten:
Noppenbreite: ca. 1.5mm
Noppenlänge: ca. 1.4mm
Noppenabstand: ca. 1.4mm

Team-Europameister und Abwehrass Panagiotis Gionis über Feint Long II und III:
„Ich habe beide Feint Long Beläge ausgiebeig getestet. Der Feint Long III ermöglicht es mir mit viel Rotation abzuwehren und den ankommenden Spin gut zu kontrollieren. Zurzeit spiele ich den Feint Long II, welcher mir insgesamt mehr Möglichkeiten zum Schnittwechsel bietet, die mein Defensivspiel erst so richtig gefährlich machen.“

Wichtiger Hinweis zu den Belagverpackungen:

Im Jahr 2016 ändert Butterfly das Design aller Beläge. Bitte beachten Sie, dass Sie in dieser Übergangszeit sowohl Beläge mit altem, als auch Beläge mit dem neuen Cover erhalten können. Das Design des Covers hat keinerlei Einfluss auf die Qualität und Spieleigenschaften der Beläge!

Zusatzinformation

Technologien: Klassisch
Belag Technologie: klassisch
Belagart: Lange Noppe
Schwammhärte: 38°
Spin: 33
Geschwindigkeit: 63
Butterfly Bryce Highspeed im Online-Shop